Neue Jahreszeit, neuer Haarstyle. Auch wenn das ein bisschen extrem klingt, ist der Herbst doch immer eine gute Zeit, um sich an eine haarige Veränderung zu wagen. Denn nach dem Sommer, der unsere Haare durch Sonne, Salzwasser und häufiges Waschen ziemlich strapaziert hat, können wir sie nach einer kleinen Ruhepause im Herbst wieder mal ordentlich mit Farbe einpinseln lassen. Dabei wählt man am besten eine der vier Haarfarben, die Star-Frisöre momentan lieben.

1. Aschblond

Während blondes Haar im Sommer funkeln soll, darf es im Herbst auch ein bisschen gedeckter zugehen. Für aschblondes Haar werden kühle Blondtöne als Highlight in eine etwas dunklere Grundfarbe eingebracht. So wirken die Haare insgesamt heller, aber dennoch nicht übertrieben gebleicht. Bestenfalls werden die Strähnchen mit der Balayage-Technik gefärbt.

2. Goldene Erdbeertöne

Dieser Trend ist perfekt für dich, wenn du goldblonde bis rote Haare hast. In die rötlichen Haare werden hier Highlights gesetzt, die deine Mähne wie die einer richtigen Löwin strahlen lassen. Die helleren Strähnen sollten dabei nicht kupferfarben, sondern bestenfalls mit goldenen Unterton sein. Das verleiht deinen Haaren einen besonderen Glow, der im Herbstlicht zur Geltung kommt.

3. Cold Brew Braun

Bei diesem Farbtrend handelt es sich eigentlich um eine ähnliche Technik, wie die bereits bekannte Balayage-Anwendung. Goldene Highlights werden in die Längen des brünetten Haars gemischt und auch ein paar dunklere Strähnen können eingebracht werden, um den Effekt zu intensivieren. Das Haar soll also Tiefe bekommen und nicht platt und eintönig wirken. Der Look kann ganz dezent und natürlich wirken oder aber auch in den typischen Ombré-Look übergehen.


4. Satte Brauntöne

Die meisten Haartrends gehen mit einem Blondieren der Haare einher. Dass das nicht so gut ist, egal welche Pflegemaßnahmen man trifft, wissen wir natürlich alle. Deshalb ist der Herbst auch die perfekte Gelegenheit, um deinen brünetten und wahrscheinlich sowieso von der Sonne ausgebleichten Haaren eine Pause zu gönnen und ihnen eine satte braune Tönung zu verpassen. Dunkles Braun mit einem glänzenden Finish ist der perfekte Look für die kühlere Jahreszeit. Es wirkt frisch und schmeichelt deiner Haut, die ihre Sommerbräune zunehmend verlieren wird.