Kennst du das Gefühl, wenn du immer nur gibst aber nichts dafür zurück bekommst? So fühlt es sich meistens dann an, wenn man ausgenutzt wird.

 


1. Wenn dein Freund dich bittet, seiner Mutter auf den letzten Drücker ein Geschenk zum Geburtstag zu besorgen, weil er es vergessen hat.

2. Wenn du mit deiner Freundin ins Kino gehst und sie uuuunabsichtlich (zum 6. Mal) ihr Geldbörsal zuhause liegen gelassen hat und du zahlen musst.

3. Bevor man darauf wartet, dass der Mann im Haus seine Haushaltspflichten erledigt, macht man es halt selbst, er muss ja eh den ganzen Tag arbeiten.

4. Wenn dein Schatz zu dir kommt, bedient er sich erstmal wortlos aus dem Kühlschrank und wirft sich auf die Couch. Selbst einkaufen ist ihm einfach zu anstrengend und dein Kühlschrank ist eh immer viel zu voll ...