1. Haare auszupfen (und dabei fluchen)

Wer kennt das nicht! An den Brustwarzen wachsen manchmal dunkle Härchen, denen man im stillen Kämmerchen den Garaus macht!

via GIPHY

2. Sie halten

Einfach so, wenn man durch die Wohnung spaziert.

via GIPHY

3. Ihnen Spitznamen geben

Manchmal auch mit den beiden sprechen…

via GIPHY

4. Fotos machen

Wer kennt Boob-Selfies nicht? Eben!

via GIPHY

5. Sie mit anderen vergleichen

Ob mit denen der besten Freundin oder mit jenen der Schauspielerin, die gerade nackt durchs Bild läuft.

via GIPHY

6. Sie vom BH befreien

Die Brüste von den Fängen des BH’s befreien, ist meist die erste Handlung, wenn man das Haus betritt.

via GIPHY