In einem offiziellen Statement, das der ‚Bild-Zeitung vorliegt, heißt es: „Hayden Panettiere und Wladimir Klitschko sind überglücklich, die Geburt ihrer Tochter Kaya Evdokia Klitschko zu bestätigen. Sie kam am 9. Dezember gesund und mit 3,5 kg und 50 cm zur Welt.“

 

Über ihre Beziehung zu dem dem 38-jährigen Boxweltmeister verriet die Schauspielerin vor kurzem, dass nach wie vor alles harmonisch sei. Obwohl sie während der Schwangerschaft unter heftigen Stimmungsschwankungen litt, konnte sie Klitschko nie wirklich aus der Ruhe zu bringen. Im Gespräch mit der Schweizer Seite ‚blick.ch‘ sagte sie: „Obwohl ich wirklich manchmal unausstehlich bin, ist er in unserer Beziehung noch nie laut geworden. Ich weiß gar nicht, ob er seine Stimme überhaupt zu Brüll-Lautstärke aufdrehen kann.“ Ihr Verlobter will im April wieder in den Box-Ring steigen. „Als Papa werde ich noch härter schlagen – das merke ich jetzt schon“, warnte er bereits seine Konkurrenz.

Share This