Der neueste Coup aus dem Hause Disney wird ein Animationsfilm namens „Vaiana“ (im englischsprachigen Original: „Moana“) sein. Angesetzt für den Kinostart am 24. November 2016 – es dauert also noch ein bisschen, bis wir uns wieder selbst wie kleine Prinzessinnen fühlen dürfen -geht es in diesem süßen Abenteuer um die erste Disney-Prinzessin aus dem pazifischen/polynesischen Raum.

Der vor etwa 2000 Jahren angesiedelte Film folgt der aufregenden Geschichte rund um das Mädchen Moana, das aus einer langen Linie von Seefahrern stammt und zu ihrer eigenen großen Reise aufbricht. Dabei begegnet sie beeindruckenden Seekreaturen und faszinierenden Unterwasserwelten. Begleitet wird sie auf ihrer Reise vom Halbgott Maui, der in der Originalversion von niemand anderem als Dwayne „The Rock“ Johnson gesprochen – und gesungen! – wird.

Was uns am besten gefällt: Im englischen Original wird die mutige, selbstbewusste Moana von der 14-jährigen Newcomerin Auli’i Cravalho synchronisiert, die selbst hawaiianische Wurzeln hat – und begeisterter Disney-Fan ist.

 
Wir freuen uns wie kleine Mädchen – und sind besonders auf Dwayne Johnson’s gesangliche Darbietung gespannt.

Share This