1. Zwicken

Das erinnert uns nämlich an die Zeiten, als unsere Oma auf Besuch war und uns in die Wange gekniffen hat. Nope.

2. Rotieren

Unsere Brüste sind nicht das Lenkrad eines Ferrari 458 – unterlasse deshalb bitte auch den „Wroom-wroooom“-Laut, ok? Ok!

3. Quetschen

Das macht nämlich die Frauenärztin bei der Routineuntersuchung und das ist nicht sexy.

4. Benennen

Nein, unsere Brüste heißen nicht Patty und Selma, wie die Schwestern von Marge Simpson. Wirklich!

 

5. Kein Motorboating

Das mag für die Männerwelt vielleicht verlockend sein, aber nein. Einfach nur nein.

 

6. Sich auf die Nippel fixieren

Ja es sind Nippel, das heißt allerdings nicht, dass es „Lustschalter“ sind. Es bringt also gar nicht wenn du darauf herumzwickst, -beißt oder -knabberst.

 

7. Schlecken

Versteht uns nicht falsch, wir haben nichts gegen zärtliches Küssen. Schlecken allerdings ist äußerst uncharmant.

 

8. Hupen

Ja, sie mögen vielleicht umgangssprachlich so heißen, aber nein, dass bedeutet nicht, dass unsere Brüste ein Hupgeräusch von sich geben.

 

9. Beißen

Ein sanfter Biss, ja vielleicht aber nicht Bisse, die an Twilight erinnern.

 

<!–En