Wer noch eine Inspiration für seine eigene Hochzeit braucht, oder einfach gerne in schönen Hochzeitskleid-Erinnerungen schwelgt, der wird hier definitiv fündig! Denn um ehrlich zu sein, alleine diese Kleider zu sehen, war für uns eines der Highlights im Film. Wir haben für euch noch einmal die schönsten Hochzeitskleider zusammengesucht und laden euch hiermit offiziell zum Träumen ein.


Fifty Shades Freed: Zarte Spitze,  die die Schultern umspielt und eine verführerische Knopfleiste, die den Rücken ziert. Bei diesem Kleid von Monique Lhuillier kann man einfach nur Ja sagen. Kein Wunder, dass Anastasia Mr. Grey mit diesem Kleid den Kopf verdrehte. Auch wenn er sie wahrscheinlich auch nackt geheiratet hätte....

Plötzlich Prinzessin 2: Bei diesem Anblick wünscht man sich doch selbst einmal Prinzessin zu sein, wenigstens an seinem Hochzeitstag. Der Designer ist leider nicht bekannt, dennoch hat dieses Hochzeitskleid einen klassischen Schnitt, sodass man es leicht nachshoppen kann. Also, ihr Lieben: Krönchen auf und los gehts!

Bride Wars - Beste Feindinnen: Dieses Kleid lässt das Herz  jeder zukünftigen Braut höher schlagen. Angefangen vom Spitzenbustier bis zum Tüllrock mit Schleife ist es das Traumkleid für viele Frauen. Kein Wunder - es ist von von Vera Wang!

Ein süßer Fratz: Ebenfalls ein Kleid mit Wow-Faktor und eher ein untypisches Hochzeitskleid, denn es geht nur über die Knie. Weitere Besonderheit: Es ist oben sehr schlicht und geschlossen und geht unten, dank eines Reifrockes, auseinander. Untypisch schön!

Werbung

Sex and the City 1: Wie wir uns erinnern, kam es leider nicht zu der  Hochzeit. Dennoch hatten wir ein paar Minuten lang Zeit, einen Blick auf das extravagante Kleid von Vivienne Westwood zu erhaschen. Obwohl wir ehrlich gestehen müssen, dass wir definitiv die Qual der Wahl gehabt hätten bei Carrie´s Hochzeitsshooting, denn es war eines schöner als das andere. Hach!

Tribute von Panem - Catching Fire 2: Definitiv eines der Highlights des Films: Jennifer Lawrence in einem Traum aus Weiß mit künstlerischen Akzenten. Das Kleid stammt von Tex Saverio und wurde extra für den Film entworfen. Dazu können wir nur noch eins sagen: Haben wollen!

Breaking Dawn - Bis(s) zum Ende der Nacht 1: Ein Kleid mit der Devise: Ein schöner Rücken kann auch entzücken. Ist das Kleid vorne eher schlicht gehalten, überzeugt es hinten mit tiefem Ausschnitt und Knopfleiste. Eleganz auf ganzer Linie eben. Das Kleid wurde übrigens von Carolina Herrera entworfen.

Love, Wedding, Marriage - Ein Plan zum Verlieben: Dieses schulterfreie Hochzeitskleid überzeugt mit seiner Schlichtheit. Es muss eben nicht immer großes Tam Tam sein, denn manchmal ist weniger einfach mehr - so wie bei diesem Kleid.

Die Braut, die sich nicht traut: Zugegebenermaßen ein älteres Modell, dennoch in keinem Fall verstaubt. Auch heute greifen viele Bräute aus verschiedenen Gründen auf das Hochzeitskleid ihrer Mutter zurück. Und der Schnitt ist und bleibt zeitlos und sieht man auch heute noch oft auf Laufstegen.

27 Dresses: Zugegebenermaßen verliert man in diesem Film schon leicht den Überblick bei so vielen Kleidern. Weiß war aber dennoch nur eines von Kathrine Heigel und das eine ihrer Schwester. Und das hatte es eindeutig in sich! Denn trotz seiner Schlichtheit macht es ordentlich Wirbel mit zusätzlichen Wow-Effekt.