Sie sind die schönsten Frauen der Welt. Sie zieren unendlich viele Magazin-Cover und stolzieren über die Laufstege der Modemetropolen. Sie sind Topmodels und verdienen unglaublich viel Geld mit ihrem Beruf. Was man aber unbedingt wissen sollte, ist, dass sich das Jahresgehalt nicht nur aus dem Modeljob zusammensetzt , sondern auch aus den Einnahmen der Kooperationen mit vielen Designern, wie etwa Gigi Hadid x Tommy Hilfiger oder Ashley Graham x H&M. Jährlich veröffentlicht das amerikanische Magazin Forbes eine Liste der bestbezahltesten Models der Welt. Besonders war im Jahr 2017, dass Gisele Bündchen seit 2002 zum ersten mal NICHT das goldene Treppchen besteigen darf. Sie wird von Kendall Jenner als bestverdienendstes Model abgelöst.


10. Ashley Graham - Sie hat ein Jahreseinkommen von 5.500.000 $.

9. Bella Hadid - Klar, dass die jüngere Schwester von Gigi Hadid nach nur kurzer Zeit im Mode-Business auch gleich groß rauskommt. Sie verdient 6.000.000$ jährlich.

8. Liu Wen - Sie hat ein Jahreseinkommmen von 6.500.000 $. Liu Wen ist das einzige nicht kaukasische Model in der Liste.

7. Karlie Kloss - Das Model verdient 9.000.000 $ jährlich.

6. Rosie Huntington-Whitely - Die Schönheit verdient gleich viel wie Gigi Hadid mit 9.500.000$ jährlich.

5. Gigi Hadid - Mit 9.500.000 $ Jahresgehalt stieg Gigi Hadid aus dem Jahr 2017 aus.

4. Adriana Lima - Der Vicotria's Secret Engel verdient 10.500.000 $ jährlich

3. Chrissy Teigen - Sie verdient 13.500.000 $ jährlich. Sie ist erstmals in der Forbes Liste der bestbezahltesten Models.

2. Gisele Bündchen - Sie belegt mit 17.500.000 $ jährlich nun Platz 2. Seit 2002 gehörte ihr der 1. Platz dieser Liste.

1. Kendall Jenner - Jenner holt Gisele Bündchen im Treppchen ein. Mit 22.000.000 $ ist sie das bestbezahlteste Model des Jahres 2017.