Mit diesen Stellungen holst du die Liebe in dein ganzes Zuhause. Zeit, deine Wohnung gebührend einzuweihen!

Das Vorzimmer

Sex im Stehen ist nirgendwo praktischer, als in der Garderobe. Schlinge deine Beine um seine Hüften, während er dich mit dem Rücken an die Wand drückt. Optimalerweise findest du mit den Händen Halt an den Garderobenhaken hinter dir.

Das Wohnzimmer

Dein gemütlicher Lehnstuhl ist nicht nur zum Gammeln gemacht. Knie dich seitlich darauf, so dass deine Schienbeine die Armlehne berühren und stecke dabei deinen Po nach oben. Er kann so im Stehen von hinten in dich eindringen.

Die Küche

Hocke dich auf die Anrichte, damit er dich im Stehen nehmen kann. So weit, so fad? Von wegen! Nutella, Honig und Schalgobers: Wo sonst in deiner Wohnung gibt es so viele Dinge, die ihr spielerisch und sinnlich in den Akt einbauen könnt.

Das Bad

Das sanfte Schleudern einer Waschmaschine kann dir bei eurem Liebesspiel einen ganz besonderen Kick verschaffen. Stütze deinen Oberkörper bäuchlings auf das laufende Gerät. Mit einem Bein stehst du fest am Boden, das andere winkelst du an. Er steht hinter dir.

Das Esszimmer

Es ist angerichtet: Lege dich mit dem Rücken nach unten auf den Tisch. Die Beine schlingst du entweder um seine Hüfte oder lehnst sie an seine Schultern. Er hat beide Hände frei, um gleichzeitig deine Klitoris zu stimulieren.