Hand aufs Herz: Jeder greift ab und an mal zu einer Notlüge, oder? Manche Menschen geben sich damit jedoch nicht zufrieden. Sie flunkern mit Leidenschaft und erzählen ihren Mitmenschen gerne und oft mal das Blaue vom Himmel. Erwischt werden sie dabei nur selten. Denn diese drei Sternzeichen beherrschen die Kunst des Lügens so gut wie sonst niemand:


Löwe: Stolz wie Löwen nun einmal sind, sind sie stets um ihren guten Ruf bemüht. Sie übertreiben gerne mal und schmücken ihre Geschichten oft aus, um anderen zu imponieren. Sie erfinden mit Leichtigkeit gut durchdachte Lügenkonstrukte und merken sich dabei wirklich JEDES Detail ihrer Lügen. Genau deshalb fliegen sie damit auch so gut wie nie auf. Vorsicht!

Stier: Sie wissen genau, wie man andere um den Finger wickelt. Wenn sie dafür ein bisschen flunkern müssen, nehmen das Stiere gerne in Kauf. Bevorzugt lügen sie, um sich selbst ins beste Licht zu rücken und von ihren Mitmenschen bewundert zu werden. 

Zwillinge: Sie sind echte Kommunikationskünstler und greifen gerne mal tief in die Lügen-Trickkiste, um ihren Willen durchzusetzen und andere von ihrer Meinung zu überzeugen. Sie richten sich die Wahrheit so, wie sie sie gerne haben möchten. Schlechtes Gewissen haben sie dabei übrigens keines. Sie werden ja doch nie beim Lügen erwischt. Und ein bisschen flunkern wird ja wohl noch erlaubt sein, oder?