Man muss nicht das ganze Kamasutra durchprobieren, aber besonders die Stellungen, die laut Sternzeichen am besten zu ihm passen, solltet ihr probieren…

Steinbock: Muschel-Stellung

Steinböcke behalten gerne die Kontrolle. In der Muschel-Stellung (die Partnerin winkelt in der Missionarsstellung die Beine an und zieht sie an ihren Körper) können sie Sex besonders genießen. Denn der Steinbock-Mann liebt dabei das Gefühl, die Tiefe der Stöße zu variieren und dabei deine Reaktion zu sehen.

Wassermann: 69

Für den großzügigen Wassermann gehört zum Nehmen auch Geben. In der Stellung 69 vereint er beides: Wenn er dich verwöhnen kann, während er auf seine Kosten kommt, dann ist das für ihn der Himmel auf Erden.

Fische: Reiterstellung Rückwärts

Fische-Männer haben ein Talent dafür, unsere Körpersprache zu deuten – sie merken, was (und welche Stellung) ihrer Partnerin Spaß macht. Besonders große Freude wird ihm diese Stellung bereiten: Setz dich – ihm den Rücken zugewandt – auf ihn und streichle dich selbst, während du auf ihm reitest.

Widder: Schere

Widder-Geborene bewegen sich gerne und wollen sich im Bett so richtig auspowern. Seine Beweglichkeit kann der Widder in der Schere demonstrieren. Pluspunkt: Er kann dabei besonders tief in dich eindringen.

Stier: Sex am Küchentisch

Der leidenschaftliche Stier ist ein wahrer Genussmensch. Er braucht gutes Essen und guten Sex zum Leben wie Luft zum Atmen. Warum also nicht beides kombinieren? Überrasche den Stier-Mann mit Sex am Küchentisch. Er wird dich dafür lieben!

Zwilling: Löffelchen

Zwillinge lieben es, zu kuscheln. Im Bett brauchen sie Nähe und Geborgenheit – und die bekommen sie in der Löffelchen-Stellung.

Krebs: Missionarsstellung

Der romantische Krebs liebt den Klassiker: Bei der Missionarsstellung kann er dir in die Augen schauen, dir ganz nah sein und seine Stöße vorsichtig kontrollieren.

Löwe: Doggy-Style

Der Löwe ist ein stolzes Tier und liebt es, die Führung zu übernehmen. Ganz animalisch im Doggy-Style hat er alles im Blick und ist Herr über seine Stöße. Nebenbei kann er auch sein bestes Stück beim Akt sehen (auf das er besonders viel hält!).

Jungfrau: Cunnilingus

Der Jungfrau-Mann ist ein Geber: Er liebt es, seine Oralsexkünste auszupacken und dich zu verwöhnen. Leg dich also mit gespreizten Beinen hin – und zeig ihm, was auf ihn wartet.

Waage: Im Stehen

Die Waage steht mit beiden Beinen fest im Leben – und das beweist er auch gerne beim Sex. Schlinge die Beine um seine Hüften, seine Hände stützen deinen Po. So mag der Waage-Mann es am liebsten!

Skorpion: Vor seinen Augen

Der Skorpion-Mann ist ein leidenschaftlicher Genießer und Ästhet. Er liebt die Show – und die lieferst du ihm. Platzier dich direkt vor ihm und streichle dich selbst. Ihn macht das Zusehen verdammt schaft.

Schütze: Sex in der Öffentlichkeit

Der Schütze ist spontan und immer auf Achse – ein spontaner Quickie zwischendurch macht ihn besonders scharf. In der Umkleide, am Männerklo oder auf der Party – je größer die Gefahr, erwischt zu werden, desto besser!