Irgendwann kommt alles ans Licht: Obwohl man es diesen Stars nicht ansieht, hüten sie alle ein dunkles Geheimnis. Ob Trunkenheit, Diebstahl oder sogar Mord: Wir verraten die düstersten Geheimnisse der Promis und garantieren euch, dass ihr sie plötzlich in einem ganz neuen Licht sehen werdet:

 

 


Kristen Stewart: Als Kristen Stewart die Liebe zu ihrem „Twilight“-Filmpartner Robert Pattinson öffentlich machte, war es die Liebes-Sensation schlechthin. Doch das traute Glück weilte nicht lange. 2012 landete Kristen in den Schlagzeilen, da sie während der Beziehung eine Affäre mit Regisseur Rubert Sanders begann. Beide Liebeleien sind heute passé.

Jennifer Lawrence: Die Schauspielerin ist momentan eine der begehrtesten Hollywood-Stars. Sie gilt als eine echte Sauberfrau. Zumindest bis 2014, als durch einen Hackerangriff pikante Nacktbilder von Jennifer ins Netz gelangten.

Bar Rafaeli: Dem schönen Model würde man Steuerhinterziehung gar nicht zutrauen. Dennoch wurde sie deshalb festgenommen und musste einige Stunden im Gefängnis verbringen. Ein klassischer Fall von: Good girl gone bad.

Charlize Theron: Was die Schauspielerin bereits in jungen Jahren durchmachen musste, kann man sich kaum vorstellen. Charlizes Vater wurde von ihrer eigenen Mutter erschossen. Sie handelte aus Notwehr, da dieser in angetrunkenem Zustand nachhause kam und eine Waffe auf Charlize richtete. Ein Erlebnis, das Charlize wohl immer verfolgen wird.

Emma Roberts: Die berühmte Nichte von Julia Roberts schreckt vor nichts zurück. Auch nicht, wenn es um häusliche Gewalt geht. Angeblich stritt die Schauspielerin so heftig mit ihrem Freund, dass dieser eine blutige Nase davon trug und die Polizei eingeschalten wurde. Mittlerweile sind die beiden glücklich verlobt. Man kann nur hoffen, dass es bei diesem einmaligen Ausrutscher bleibt.

Halle Berry: Auch diese Powerfrau erlebte in ihrer Kindheit die schwerste Zeit ihres Lebens. Jahrelang musste sie zusehen, wie ihr Vater ihre Mutter und ihre Schwester missbrauchte. Bis heute kann Halle Berry verständlicherweise nicht über die Geschehnisse sprechen.

Ashton Kutcher: Er hat wohl das dunkelste Geheimnis von allen. Vor knapp 17 Jahren wurde die Freundin des Schauspielers in ihrer Wohnung kaltblütig ermordet. Der Mörder war ein Nachbar von ihr, der als Klempner immer wieder Arbeiten für sie verrichtet hatte. Er überraschte sie in der Dusche, als sie sich gerade für ein Date mit Ashton Kutcher fertig machte. Mit einem tiefen Schnitt in die Kehle tötete er sie. Als sie nach mehrmaligen Klingeln von Ashton nicht aufmachte, entdeckte er durchs Fenster eine Blutlache. Angeblich soll er die Polizei erst am nächsten Tag gerufen haben, weil er die Blutflecken für Rotweinflecken hielt. So wurde sogar Ashton kurzzeitig beschuldigt, der Täter gewesen zu sein. Der richtige Täter wurde jedoch kurz darauf gefasst und sitzt seither in Haft.

Jennifer Lopez und P.Diddy: Die „Jenny from the Block“-Sängerin und ihr damaliger Freund P. Diddy hatten es faustdick hinter den Ohren. Sie wurden 1992 in einem Nachtclub wegen illegalen Waffenbesitzes verhaftet. Warum und woher sie diese hatten, ist nicht bekannt.

Meg Ryan: Die Schauspielerin betrog ihren Ehemann Dennis Quaid mit einem anderen. Pikanter Zusatz: Bei ihrer Affäre handelte es sich um niemand Geringeren als Schauspieler Russell Crowe.

Paris Hilton: Zugegeben: Man würde man dem Partyluder den ein oder anderen Fehltritt durchaus zutrauen. Das Fahren ohne Führerschein aber eher weniger. Weil ihr dieser wegen Drogeneinfluss am Steuer zuvor entzogen worden war, ließ sich die Hotelerbin jedoch genau dabei erwischen. Unsere liebe Paris ist sich halt für keinen Skandal zu schade.

Winona Ryder: In den 90ern war Winona einer der beliebtesten Schauspielerinnen in Hollywood. 2002 wendete sich das Blatt und Winona machte plötzlich mit ganz anderen Dingen von sich reden. Weil sie dabei erwischt wurde wie sie Designerkleidung und Accessoires im Wert von 1000 Dollar mitgehen ließ, wurde sie damals verhaftet.

Woody Allen: Der Star-Regisseur war über zehn Jahre mit der Schauspielerin Mia Farrow liiert. Die Beziehung ging jedoch in die Brüche, als sie eines Tages Nacktbilder ihrer Tochter in seinem Haus gefunden hat. Ihm wurde vorgeworfen, sie missbraucht zu haben. Bis heute ist der Fall nicht endgültig geklärt.

Reese Witherspoon: Die süße Schauspielerin kann auch anders. Angeblich existiert ein Video, in dem sie betrunken einen Polizeibeamten beschimpft. Kaum vorzustellen, oder?