Weil er das „einzige Ding“ in ihr sein möchte, will dieser Mann, dass seine Freundin während ihrer Periode ausschließlich Slipeinlagen verwendet. Ein Screenshot der Konversation mit einer Freundin sorgt im Netz für Furore.

Nachdem sie eine Freundin per SMS nach einer Binde gefragt hat, antwortet diese „Nein, tut mir leid. Ich habe aber ein Tampon, wenn du magst“. Daraufhin gesteht die Frau „Mein Freund mag es nicht, wenn ich Tampons benutze“ und weiter „Er sagt, er will das einige Ding in mir sein. Ich verstehe es nicht, aber ich respektiere es.“ Da geht ihr Respekt wohl etwas zu weit, denn was wir in unsere Vagina einführen oder auch nicht, ist immer noch unsere Entscheidung.

Auf Twitter überschlagen sich die Kommentare und sind sich einig, dass sie den Typen schleunigst im Regen stehen lassen sollte.Da geht es von  „Schwester such dir einen neuen Freund und hol dir Tampons“ bis zu „Sein Penis muss ein Reiskorn sein“ und „Ich wäre lieber lebenslang single“. Wenn man mit einem 2cm großen Tampon konkurriert, dann muss man da unten wohl wirklich ein Problem haben. Just saying.