Die 27-jährige Sängerin wirkte bei der vierten Auflage der Charity-Single ‚Do they Know It’s Christmas?‘ stimmlich mit, ist jedoch mit den Textveränderungen des neuen Tracks unzufrieden. Sie findet, man sollte anstatt einer immer wiederkehrenden Neuauflage, lieber zu einem völlig neuen Song greifen. Auf ‚Twitter‘ schreibt sie: „Liebe Freunde, ja, ich stimme zu, dass der Text Änderungen brauchte. Tatsächlich habe ich das Gefühl, dass ein ganz neuer Song gefordert ist. Angelique Kidjo und ich hatten unsere eigenen Editionen gemacht und eingesungen. Leider hat es keine von diesen in die finale Version geschafft.“

 

 

 

 

Obwohl sie also Nachteile der Single anmahnt, lobt die ‚Next To Me‘-Sängerin, die sich kürzlich von ihrem Ehemann Adam Gouraguine trennte, dennoch ‚Band Aid 30‘. Durch die Veröffentlichung werden Spenden für den Kampf gegen das tödliche Virus Ebola, das sich fortwährend in Afrika ausbreitet, gesammelt. Sandé fügt hinzu: „Abgesehen von meiner Meinung zum Text, habe ich keinen Zweifel in meinem Kopf oder meinem Herzen, dass dieses Projekt aus puren und respektvollen Absichten entstanden ist. Sir Geldof hat das klargestellt, als er uns alle ansprach. Ich habe selten einen Mann mit solch einer Leidenschaft und Aufrichtigkeit sprechen hören.“

Share This