„Sollten Sie nicht das Land regieren?“, fragte der Schauspieler laut britischer Zeitung „The Guardian“als Reaktion auf Trumps Tweet. Streep hatte Trump bei den Golden Globes attackiert (siehe Video), Trump hatte Streep darauf als eine der am überschätztesten Hollywood-Schauspielerinnen bezeichnet.

Hollywood-Star Clooney sagte, er habe Trump weder gewählt noch unterstützt und halte ihn nicht für die richtige Wahl. „An diesem Punkt unseres Lebens müssen wir hoffen, dass er nicht alles zerstört.“ Damit die USA nicht scheiterten und fürchterliche Dinge passierten, müsse man hoffen, dass er einen vernünftigen Job mache. „Dafür sehe ich keinerlei Anzeichen“, ergänzte Clooney laut der Zeitung.

via GIPHY

 

 

 

Share This