Im Juni dieses Jahres hatten zahlreiche US-Medien über den heimlichen Aufenthalt Bündchens in einer Pariser Schönheitsklinik berichtet. Die 35-Jährige soll damals mit einer Burka verschleiert in die Einrichtung eingecheckt haben. Insidern zufolge ließ sich Bündchen damals nicht nur die Augenlider, sondern auch die Brüste korrigieren

Das Ergebnis der Operation zeigt die Brasilianerin derzeit am Strand. Auf den von Paparazzi aufgenommenen Bildern wirkt der Busen der Zweifachmama deutlich voluminöser und straffer.

HIER geht’s zu den Fotos von Bündchens neuem Busen.

Zum Vergleich, so sahen Bündchens Brüste vor der OP aus:

Minhas novas e lindas coleções Pandora e Kiss me já disponíveis no www.giseleintimates.com

Ein von Gisele Bündchen (@gisele) gepostetes Foto am

Die Brasilianerin hatte vor über sechs Monaten ihre Karriere als Laufstegmodel beendet.

Share This