iwanna.help: So verwandelt sich dein Klick in eine Spende

Dein Klick hat gerade geholfen, Kindern und Jugendlichen, die aus Krisengebieten flüchten mussten, ein Zuhause zu geben.

  • Bild: Caritas
  • Senden
  • Drucken

Homepage02.06.2016 | 13:17 (miss)

Kinder und Jugendliche flüchten aus den Krisenregionen der Welt. Sie bekommen in den "Welcome" Quartieren der Caritas ein Zuhause und finden dort sinnvolle Beschäftigung: Mit deinem Klick unterstützen wir das Gartenprojekt in Feldbach.

Was sind diese "Welcome" Quartiere?

Die Caritas in der Steiermark betreut bereits rund hundert unbegleitete minderjährige Flüchtlinge im Alter von 14-18 Jahren in den "Welcome" Quartieren in Graz, Lebring und Feldbach. In Mautern und Rothleiten werden demnächst zwei "Welcome" Quartiere eröffnet.

Die Caritas MitarbeiterInnen sind für die Jugendlichen 24 Stunden am Tag da, agieren als Bezugspersonen und sorgen für die Aufarbeitung der traumatisierenden Erlebnisse. Sie bieten ihnen eine Tagesstruktur und darüber hinaus werden Workshops, sportliche Aktivitäten, Schulbesuch oder Deutschkurse und Unterstützung bei behördlichen Angelegenheiten angeboten.

Im Areal der Welcome-Einrichtung in Feldbach befinden sich bisher ungenutzte Nebengebäude und Grünflächen. Die Idee ist, die Nebengebäude in eine Holz- und Fahrradwerkstatt umzubauen und die Grünflächen für Freilandhühner und Gemüseanbau zu nutzen.

Wie wird dein Klick zu einer Spende?

Du hast womöglich gemerkt, dass sich - nachdem du auf den Artikel geklickt hast - ein Fenster mit Werbungen geöffnet hat. Jedes Mal, wenn diese Werbungen gezeigt werden, fließt Geld zu iwanna.help, die hundert Prozent des Erlöses an das unterstützte Projekt spenden. Im Monat Juni wird einmal pro Woche ein Artikel von miss.at mit diesem Zwischenfenster erscheinen.

Keine Sorge, DU musst NICHTS zahlen! Das Geld wird durch die Werbungen eingespielt.

Wofür wird das Geld verwendet?

Hochbeete + Saatgut, Gehege + Futter für Kleintiere: 2.750,- €

Wie viel Geld schon gesammelt wurde, kannst du dir hier ansehen.

Wir sagen DANKE für deinen Klick!

 

www.caritas-steiermark.at

www.iwanna.help

  • Drucken

Kommentare


Instagram