Ohne Make-Up: 7 Tipps wie du ungeschminkt besser aussiehst

Zukleistern kann sich jede! Wir zeigen dir, wie du noch schöner aussiehst.

  • Bild: Shutterstock
  • Senden
  • Drucken

Beauty18.04.2017 | 15:36 lm(miss)

1. Regelmäßig peelen
Abgestorbene Hautschüppchen lassen deinen Teint schnell fahl und uneben aussehen. Deswegen solltest du dir jeden zweiten Tag eine Abreibung gönnen. Besonders gründlich reinigen Enzympeelings. So bekommt die Haut sofort einen natürlichen Glow.

2. Das richtige Serum
Nie wieder große Poren und fleckige Haut: Spezielle Seren verfeinern das Hautbild, minimieren Poren, glätten und polstern auf. So sieht die Haut auch ohne Makeup perfekt aus.

3. Gesichtsöl
Für noch mehr Glow sorgen ein paar Tropfen Gesichtsöl. Einfach auf die gereinigte Haut einmassieren. Bei fettiger Haut lieber nur auf die oberen Wangenknochen geben.

4. Der perfekte (Augenbrauen-) Schwung
Ja nicht zu viel zupfen! Je dichter und voller die Augenbrauen, desto mehr Ausdruck verleihen sie deinem Gesicht. Gepflegt sollten sie natürlich trotzdem sein. Den perfekten Schwung für deine Gesichtsform kannst du ganz leicht ermitteln: Einfach einen Pinsel am Nasenflügel ansetzen. Am inneren Augenwinkel vorbei zeigt dir der Pinsel den Punkt, an dem die Augenbraue beginnen sollte, am äußeren Augenwinkel angelegt den Punkt, an dem die Braue enden sollte. Den höchsten Punkt der Augenbraue zeigt dir der Pinsel an, wenn du ihn vom Nasenflügel aus direkt über die Pupille legst.

5. Augenbrauen färben
Frauen mit hellen Haaren kennen das Problem: Ohne Augenbrauenstift geht gar nichts. Dunklere Augenbrauen geben dem Gesicht mehr Ausdruck – auch ohne Schminke. Kleiner Tipp: Zwar kannst du auch zuhause färben, doch beim Profi wird’s schöner.

6. Selbstbräuner
Ein Teint wie von der Sonne geküsst macht sofort schöner: Das Augenweiß und die Zähne leuchten heller, Unebenheiten sind fast unsichtbar. Mit einem sanften Selbstbräunungsgel erreichst du diesen Effekt auch ohne Sonne. Vorsicht – zuvor solltest du dein Gesicht peelen, sonst wird’s fleckig!

7. Weiße Zähne
Ein strahlendes Lächeln macht schön und wirkt attraktiv. Aufhellende Gels sorgen für besonders weiße Beißerchen. Doch auch bestimmte Lebensmittel hellen die Zähne auf. Welche das sind, zeigen wir dir hier.

  • Drucken

Kommentare