"Non-Touring": Der Beautytrend, der uns im Sommer wirklich schöner macht

Contouring war gestern! Wer trendmäßig ganz vorne mit dabei sein will, nimmt sich jetzt ein Beispiel an Gigi Hadid und Kendall Jenner.

  • Bild: (c) Getty Images (Chris Jackson)
  • Senden
  • Drucken

Beauty19.05.2017 | 11:52 (miss)

Sorry Kim Kardashian! Der Look der Contouring Queen war lange Zeit der letzte Schrei - lange genug, denn der Beauty Trend wird jetzt vom viel natürlicherem "Non-Touring" abgelöst.

Was Non-Touring mit seinem Vorgänger gemeinsam hat, ist dass auch hier das Gesicht konturiert und die Form optisch ausgeglichen werden soll. Jedoch in der natürlichen Version, am besten erkennt man nämlich gar nicht, dass Make-Up, Puder, Rouge und Co. im Einsatz waren. Auch mit dem gerade sehr beliebten Highlighter wird gespart. Kurz zusammengefasst ist Non-Touring eine wunderschöne Schminktechnik, die Elemente von Contouring, Strobing und Nude-Look aufgreift. Ganz schlicht und entspannt - perfekt für Schule, Uni, Büro, Sommerparty, Strand......

  • Drucken

Kommentare