Beauty Bag: Diese Dinge gehören auf jeder Reise mit ins Gepäck

Sommerzeit heißt Urlaubszeit! Auch für kurze Wochenendtrips oder Städtereisen würden wir am liebsten das gesamte Badezimmer einpacken - man weiß ja nie, was man vielleicht während der Zeit brauchen könnte. Da das ja leider nicht möglich ist und im Handgepäck keine Flüssigkeiten über 100 ml transportiert werden dürfen, haben wir hier ein paar kleine Tricks - und die Must-Haves, die du auf keiner Reise vergessen solltest.

  • Bild: shutterstock
  • Senden
  • Drucken

Beauty16.06.2017 | 12:51 hierz(miss)

1. Abschminktücher

Flüssiger Makeup-Entferner darf oft nicht mit ins Handgepäck - und Abschminktücher lassen sich auch prima zweckentfremden. Im Flugzeug zum Erfrischen, wenn gerade kein Waschbecken in Sicht ist und als normale Feuchttücher: Eine Packung Abschminktücher sollte bei jeder Reise mit ins Gepäck!

via GIPHY

2. Die richtige Zahnpflege

Mundhygiene ist nicht nur Zuhause das A und O jeder Pflegeroutine! Oft neigt man dazu, für Reisen billige zusammenklappbare Zahnbürsten einzupacken - oder überhaupt erst vor Ort im Hotel eine günstige Zahnbürste zu besorgen. Das sollte nicht passieren! Wenn du gewöhnt bist, mit einem elektrischen Gerät zu putzen, dann sollte das definitiv auch mit auf Urlaub kommen - Zahnpasta und Zahnseide deines Vertrauens inklusive!

via GIPHY

Unser absoluter Favorit ist die Oral-B GENIUS 9000 White: Mit einer Positionserkennungstechnologie, dreifacher Andruckkontrolle, neuem Pro-Clean Modus, einem professionellen Timer und neuem Lithium-Ionen-Akku ist für ein strahlend weißes Lächeln auch im Urlaub gesorgt. Besonderer Bonus: Die Oral-B GENIUS 9000 White kommt mit edlem Reise-Etui, das nicht nur die Aufbewahrung, sondern auch das Aufladen der Bürste durch USB-Anschluss ermöglicht!

 

Dazu passend sollte auch noch die richtige Zahnpasta mit ins Gepäck: Das Sortiment der blend-a-med COMPLETE PROTECT EXPERT mit den Varianten Tiefenreinigung, Gesundes Weiß und Starke Zähne sorgt für gesündere und stärkere Zähne ab dem ersten Tag der Anwendung.

 

3. Lippenbalsam

... am besten eines mit richtig gutem UV-Schutz! Deine Lippen sind nicht nur der Klimaanlage im Flugzeug und im Hotel ausgesetzt, sondern vor allem auch der Sonne. Um rissige Lippen zu vermeiden, solltest du in richtig hochwertige Lippenpflege investieren! Ein Sonnenbrand auf den Lippen kann richtig schmerzhaft sein.

 

via GIPHY

4. Kleine Pröbchen

Bevor du riesige Flaschen herumschleppst, ist es superpraktisch, Duschgel, Shampoo, Conditioner und Parfum in kleinen Reisegrößen zu besorgen. Hierzu musst du oft nicht mal in die Drogerie: Oft sind bei Magazinen kleine Produktproben dabei. Wenn du diese jedes Mal sammelst, kannst du diese entspannt in dein Köfferchen packen, wenn es in den Urlaub geht.

 

via GIPHY

5. Puder, Mascara, Lippenstift

Die absoluten Beauty-Basics! Vor allem, wenn du aktiv in der Sonne brutzelst (immer einschmieren!), ist Makeup sowieso ein absolutes No-Go, um deine Poren nicht zu verstopfen. Abends reicht mattierendes Puder (oder Blotting Paper), ein wenig Mascara und ein bunter Lippenstift dann völlig aus, um deine gebräunte Haut in Szene zu setzen. Gönn auch deiner Haut einmal Urlaub! ;)

 

via GIPHY

 

  • Drucken

Kommentare