Kultig oder Grausig?: Der neueste Nageltrend heißt "Hair Nails"

Sein eigenes Gesicht (samt Haarpracht) auf den Fingernägeln zu tragen, setzt ein ruhiges Händchen und jede Menge Selbstbewusstsein voraus. Gehts noch verrückter?

  • Bild: Instagram/fashionroommates
  • Senden
  • Drucken

NägelRed(miss)

Wer gedacht hat, mit Braided Brows wäre bereits der Gipfel der absurden Beauty-Trends erreicht, der irrt sich. Denn auch wenn man es kaum glauben mag: Selbst in Sachen Nägeln gibts noch Dinge, die die Welt so noch nicht gesehen hat. Der neueste fragwürdige "Trend": Hair Nails! Ja, richtig gelesen - wir sollen jetzt Haare auf den Nägeln tragen. Naja, ganz ernst gemeint war diese spezielle Maniküre um ehrlich zu sein nicht. Stammt sie doch von der Illusions-Künstlerin Dain Yoon, die die Nägel als Kunstprojekt sieht. Jetzt diskutiert das Netz: Verrückt und skurril oder ausgefallen und cool? Bleibt nur eine Frage der Zeit, bis wir auf Instgram un Co die ersten Nachahmer finden. Eines steht allerdings fest: Bad Hair Days nehmen dann eine ganz andere Dimension an...

  • Drucken

Kommentare