Cool: Diese Models sind mit Glatze erfolgreich

Undercut war gestern, jetzt heißt es: ganz oder gar nicht. Viele Models werden vor allem deshalb gebucht, weil sie sich ihre Haare abrasiert haben: Die Glatze als Erfolgsgarant.

  • Bild: Instagram
  • Senden
  • Drucken

Trendssied(miss)

Es ist der Alptraum vieler Mädchen und Frauen: Keine Haare mehr am Kopf. Sie machen es aber freiwillig: Ruth Bell, Amber Rose, Tamy Glauser, Kris Gottschalk, Grace Bol - viele Models und Celebs sind vor allem deshalb erfolgreich, weil sie nicht wie ihre Kolleginnen auf eine perfekt durchgestylte Wallemähne setzen, sondern sich einfach mal eben die Haare abrasiert haben und somit den Buzzcut in der Modewelt salonfähig gemacht haben. 

 

Ob schwarz, braun, platin- oder erdbeerblond: Labels stehen auf den radikalen Look. Rick Owens zum Beispiel, Louis Vuitton, Alexander McQueen, Versace und Public School buchen regelmäßig Models, die durch Individualität, Charakter und Mut statt mit einer 0815-Haarpracht punkten. Überhaupt scheinen es Models, die dem "klassischen Schönheitsideal" entsprechen, im Moment schwerer zu haben. Die Modewelt dürstet nach ganz eigenen Typen, nach Authentizität und gewagten Looks. Nach Models mit Wiedererkennungswert

 

Viele Stars haben in der Vergangenheit durch ihren Buzzcut an den Vorstellungen des gängigen Schönheitsideals gekrazt: Wir erinnern uns an Cate Blanchett, Natalie Portman, Charlize Theron, Erykah Badu, Jessie J und auch die deutsche Schauspielerin Jasmin Gerat, die sicherlich nicht nur wegen ihres radikalen Haarschnitts beeindruckt haben.

 

Bevor ihr jetzt aber enthusiastisch zu Papas oder den Rasierern der Boyfriends greift, müsst ihr euch wirklich sicher sein, dass ihr mit einer Kahlrasur leben könnt. Weil verstecken hinter der Haarpracht ist dann nicht mehr.

Eine schöne, runde Kopfform ist für den Buzzcut ebenfalls von Vorteil. Eins ist bei diesem Look sicher: Bad hair days gehören dann für immer der Vergangenheit an.

#backstage #mornings ☕️🍪😈👠💄😎 @carven_paris #bts #carven #pfw

Ein von Kris Gottschalk (@krisforreal) gepostetes Foto am

Morning @nailsbymarysoul #NYC

Ein von Grace Bol (@gracebol) gepostetes Foto am

#Repost from MODELS.com a little tired but holding strong 💪🏼✨ good night #MFW #streetstyle #fw16

Ein von Kris Gottschalk (@krisforreal) gepostetes Foto am

#backstage @irisvanherpen

Ein von Grace Bol (@gracebol) gepostetes Foto am

cosplay de Furiosa #nohairdontcare #shavedhead #baldwoman #baldgirl #girlswithshavedheads #madmaxfuryroad

Ein von thai (@thairw) gepostetes Foto am

 

 

  • Drucken