Für Mutige: Bei diesem schrägen Tattoo-Trend wird der Venushügel zum Hingucker

"Mach deinen Venushügel zum Eyecatcher", so wirbt das Unternehmen Pyptoos für seine Klebetattoos, die den Intimbereich zu dem Trend-Körperteil des Sommers machen sollen. Wie das aussieht? ... Naja, schon ein bisschen eigenartig.

  • Bild: Shutterstock
  • Senden
  • Drucken

Trends(miss)

Flash-Tattoos, Finger-Tattoos, Hair-Tattoos: Kennen wir alles schon! Aber es gibt ja auch noch andere Körperstellen, die wir verzieren könnten... Wie wäre es zum Beispiel mit unserem Venushügel?

Ja, das ist kein Scherz. Das Unternehmen Pyptoos vertreibt Tattoos, die extra für den Intimbereich bestimmt sind. Die Klebetattoos sind für Männer und Frauen erhältlich und sollen gesundheitlich unbedenklich sein. Ab € 8,90 sind die Tattoos erhältlich.

Newtrend#pyptoos#sexy#crazy#horney#musthave

Ein von Anna (@pyptoos) gepostetes Foto am

"Das Intimtattoo ist der optimale Körperschmuck für Frauen und Männer, die Spaß an außergewöhnlichen Tattoo-Ideen haben und es untenrum gern anders als die Norm haben wollen. PyPtoos ist eine Wortschöpfung aus den Initialen von "Pimp your Pussy" und der zweiten Silbe von Tattoos. Pyptoos sind für Frauen und Männer attraktiv, die es untenrum gern haarfrei mögen und die zugleich Lust haben, ihren Venus- bzw. Marshügel zu dekorieren", so das Unternehmen auf seiner Website.

Www.pyptoos.com

Ein von Anna (@pyptoos) gepostetes Foto am

 

Das Unternehmen bietet sogar eigene Strings an, die so tief sitzen, damit der Venushügel entblößt und die Tattoos so sichtbar werden. Naja, wem's gefällt, warum denn eigentlich nicht!

 

Folgt uns jetzt auf Snapchat (missmagazin) und Instagram (@missmagazin)

  • Drucken

Kommentare