Underbrow-Lighting: Unser glitzernder Lieblings-Trend

Mit dieser fancy Augen-Make-Up-Technik werden unsere Brauen zum funkelnden Hingucker.

  • Bild: Getty Images
  • Senden
  • Drucken

Trendsppk(miss)

Model und It-Girl Gigi Hadid (21) war wieder einmal an der Geburt eines neuen Trends beteiligt – und der ist nicht nur märchenhaft-schön, sondern auch richtig einfach hinzubekommen.

Glitter, Baby!

Das Undereyebrow-Styling betont die natürliche Form unserer Brauen, kann mit den verschiedensten Farben gezaubert werden und sorgt für ein funkelndes Highlight, das unsere Augen zum Strahlen bringt.

Die Undereyebrow-Line kann mit kräftigen, zarten oder herausstechend-glitzernden Farben gezaubert werden - und ist in jedem Fall ein besonderer Hingucker.

Wednesday morning #glitter brows 🙌🏻✨ #glitterbrows #brows #eyebrows #makeup #bbloggers #onfleek

Ein von Treatwell - Wahanda's New Name (@treatwell_uk) gepostetes Foto am

Starry eyed ✨ #makeup #hudabeauty #glitter #stars #embellishment #purplelipstick #blueliner #bluehair #glitterunderbrows #brows #glitterbrows

Ein von 🐬SOPHIE💚HANNAH🦄RICHARDSON💅🏼 (@sophiehannahrichardson) gepostetes Foto am

Makeup by @hailz.nz #glitterbrows #makeupartist #fashionshow #@kssmmakeup

Ein von Haley Dayo (@hailz.nz) gepostetes Foto am

Dezent betonen

Beim Undereyebrow-Styling kann aber auch auf ganz minimalistische und unaufdringliche Highlights gesetzt werden. Einfach hellen Lidschatten, hellen Primer oder Highlighter auftragen und damit den Bereich direkt unter den Brauen betonen. So sehen die Augenbrauen voller aus und werden zum richtigen Hingucker.

#eyebrowstyling#browsonpoint#browmakeup#highlighter#highlighterpencil#browsonfleek

Ein von Brows by Iris (@browsbyiris) gepostetes Foto am

 

 

  • Drucken

Kommentare