How to: So stylst du die schwierige Trendfarbe Rot in diesem Herbst ganz einfach

Keine Farbe zieht so die Blicke auf sich (und dich) wie Rot. Wir verraten, wie Fashionistas sie in dieser Saison tragen.

  • Bild: Pinterest/Missguided/Mango/Tally Weijl/Pittarello
  • Senden
  • Drucken

Fashion29.08.2017 | 09:31 Red(miss)

Rot ist DIE Trendfarbe des Herbstes. Überall loderte es auf den Laufstegen in verschiedenen Schattierungen von kräftig bis gedeckt und meistens ganz selbstbewusst im Allover-Look. Das bedeutet für uns, dass wir uns rechtzeitig nach neuen Lieblingsgsteilen in rot umsehen sollten!

Diesen Herbst besonders im Trend:

Rot zu Weinrot. Was bisher als kleine Styling-Sünde galt, ist ist jetzt ein Muss - verschiedene Farbnuancen kombiniert man jetzt zum roten Allover-Look. Zum Beispiel so:

Roter Pulli zu blauer Jeans. Wem ein komplettes Outfit in Rot too much ist, der kanns mal in Kombi mit der Lieblingsjeans probieren:

Rote Booties. Auch an roten Accessoires kommt man in diesem Herbst nicht vorbei:

Auch wer sonst eher gedeckte Farben trägt, kann sich mit Akzenten, wie zum Beispiel roten Kappen an die Trendfarbe heranwagen. Nur Mut! Die schönsten Teile findet ihr hier:

  • Drucken