Stylish: 5 Tipps, wie du dein weißes T-Shirt tragen kannst

Kaum ein Oberteil ist so vielseitig, cool und zugleich simpel, wie das einfache, weiße T-Shirt. Hier sind 5 Styling-Tipps die aus dem "White-T" deinen neuen Fashion-BFF machen.

  • Bild: Pinterest
  • Senden
  • Drucken

TrendsRed.(miss)

Manche Teile kommen nie aus der Mode, genau so ist es mit dem klassischen weißen T-Shirt. Vielfältig kombinierbar verleiht es jedem Outfit sofort einen coolen Touch. Ob für einen Tageslook oder doch für die Party am Abend: Das weiße T-Shirt ist ein Alleskönner. Das beste daran ist, dass bestimmt jeder von uns mindestens eins davon besitzt. Wir zeigen euch wie ihr das Basic Teil jetzt am coolsten kombiniert.

Das perfekte weiße T-Shirt sollte etwas lockerer sitzen und ist idealerweise aus einem angenehmen Baumwollstoff. Außerdem sollte man beachten, dass das Shirt stets schön gebügelt ist, sonst kann es schnell nach "Pyjama" aussehen.

1. T-Shirt unterm Kleid

An deinem liebsten Sommerkleid der letzten Saison hast du dich irgendwie satt gesehen? Probier doch mal ein weißes T-Shirt darunter anzuziehen und kombiniere das Ganze mit Sneakers. So schnell hast du einen coolen Look und verleihst deinem Outfit Attitude.

2. All White

Blogger-Stars wie Camille von "Camille over the Rainbow" oder Leandra Medine von "The Man Repeller" machen es vor: Diesen Sommer ist all-in-white. Wenn euch reinweiß zu viel des Guten ist, könnt ihr mit einer schwarzen Tasche oder klobigen Schuhen Kontraste setzen.

3. Girl Next Door

Vintage Jeans Overalls hat mittlerweile schon jeder zweite Hipster an, aber wenn man besagten Jumpsuit mit einem weißen T-Shirt darunter kombiniert, hat man den Anderen etwas voraus. Das T-Shirt zaubert einen süßen "1990er-Jahre Girl-Next-Door" Look. Als passendes Accessoire kann man eine Bandana in die Haare binden.

4. Seventies Chick

Im Sommer können wir nicht genug von Hippie Stylings bekommen. Wem der Overflow an Blumenmustern aber etwas zu viel ist, kann die cleanere Variante wählen und einfach ein weißes T-Shirt mit weit geschnittenen "Flarejeans" kombinieren, Nicole Richie macht es vor.

5. Statement Rock

Satement Röcke sind ja eine ganz coole Sache nur da stellt sich immer die Frage, wie man das Trendteil am Besten kombiniert. Ein weißes oversized T-Shirt eignet sich super als Kontrastprogramm zu einem femininen Rock - et voilá, so schnell wirst du zum Streetstyle-Star.

  • Drucken