Irgendwas mit Sternen: Die besten Karrieren für dein Sternzeichen

Wenn es nach deinem Sternzeichen geht, gibt es ganz bestimmte Berufsfelder, die wie für dich gemacht sind.

  • Bild: Shutterstock
  • Senden
  • Drucken

Sternzeichencm(miss)

Jedem Sternzeichen werden bekanntlich verschiedene Stärken und Schwächen zugeschrieben. Vertraut man darauf und glaubt an diese, so lassen sich jedem Sternzeichen die idealen Berufsfelder zuordnen. So sind Schützen dank ihrer positiven und kommunikativen Art beispielsweise gut in den Bereichen Marketing und PR aufgehoben, während die diplomatischen, gerechten Waagen alle Voraussetzungen mitbringen, gute AnwältInnen zu sein. Worin Wassermänner, Fische, Steinböcke und alle anderen Sternzeichen in beruflicher Hinsicht richtig gut sind, verraten wir euch natürlich auch noch:

Wassermann (20. Januar – 18. Februar)

Durch ihre unabhängige, innovative und visionäre Ader sind Wassermänner in den Berufsfeldern rund um Astronomie, Fotografie, Computertechnologie oder auch Luftfahrt gut aufgehoben.

Fische (19. Februar – 20. März)

Fischen wird nachgesagt, freundlich, sensibel, vielfältig und großzügig zu sein. Damit sind Jobs im Gesundheits- und Sozialwesen oder im künstlerischen Bereich genau das Richtige für sie.

Widder (21. März – 19. April)

Widder sind kreativ, ehrgeizig, enthusiastisch und durchsetzungsfähig. Mit diesen Eigenschaften können sie vor allem in den Bereichen TV und Radio, Werbung oder auch Architektur punkten. Widder sind übrigens die geborenen Führungskräfte.

Stier (20. April – 20. Mai)

Stiere bringen genau die richtigen Voraussetzungen für Forschung und Technik, aber auch für das Finanzwesen, mit. Sie sind ehrlich, verlässlich, praktisch und geduldig.

Zwillinge (21. Mai – 21. Juni)

Zwillinge wollen gefordert werden! Sie sind optimistisch, intelligent, stecken voller Energie und lieben deshalb alle Berufe, in denen sie reisen dürfen und in der Welt herumkommen.

Krebs (22. Juni – 22. Juli)

Krebse sind meist sehr gütige, einfallsreiche, beschützende und energetische Menschen. Sie sind gute PsychologInnen und KrankenpflegerInnen, aber auch fantastische AnwältInnen oder LehrerInnen.

Löwe (23. Juli – 22. August)

Durch ihre absolut selbstsichere, spontane, unabhängige und gesellige Art arbeiten Löwen oft in Führungspositionen und der Regierung.

Jungfrau (23. August – 22. September)

Jungfrauen sind genau, präzise, hart-arbeitend und trotzdem fröhlich. Das macht sie zu den perfekten TechnikerInnen, StatistikerInnen und ForscherInnen.

Waage (23. September – 22. Oktober)

Diplomatisch, kontaktfreudig, kooperativ und charmant sind die im Sternzeichen Waage Geborenen. Die Interaktion mit Menschen ist für sie von größter Wichtigkeit. Sie sind demnach tolle AnwältInnen, MediatorInnen oder auch AdministratorInnen.

Skorpion (23. Oktober – 21. November)

Skorpione sind motiviert und einfallsreich. Sie verfügen zusätzlich auch über ein großes intuitives und analytisches Gespür. Komplexe, mysteriöse Themen scheinen sie magisch anzuziehen - Tätigkeiten in Forschung, Politik und Ermittlung sind also wie gemacht für Skorpion-Geborene.

Schütze (22. November – 21. Dezember)

Schützen sind nicht nur kommunikativ und positiv, sondern auch spirituell, ethisch und reiselustig. In PR und Marketing, der sozialen Administration und der Theologie können sie ihre Stärken gut einsetzen.

Steinbock (22. Dezember – 19. Januar)

Alle Berufe, die mit Mathematik und Geld zu tun haben, sind wie geschaffen für Steinböcke. Ihre solide, verantwortungsbewusste, zuverlässige und ziel-orientierte Art macht sie zu genialen IT-TechnikerInnen, ÄrztInnen oder AnwältInnen.

  • Drucken

Kommentare


  • Kartenlegen, Hellsehen, Wahrsagen, viversum.de, Gratis Telefon-Beratung