Geschwisterliebe: 12 Dinge, die nur Nesthäkchen verstehen

Du bist auch die oder der in der Familie und hast sowohl unter deinen älteren Geschwistern gelitten-, als auch die zahlreichen Vorteile, die das Nesthäkchen-Dasein mit sich bringt genossen? Dann wirst du auch diese 12 Dinge kennen.

  • Bild: Shutterstock
  • Senden
  • Drucken

Lifestyle19.06.2017 | 15:58 ppk(miss)

1. Du musstest ausgelatschte, viel zu große Kleider tragen oder mit halb kaputtem Spielzeug spielen. Hier und da waren zwar ein paar nette Stücke dabei, meistens aber wolltest du einfach nur mal seeeelbst einkaufen gehen.

via GIPHY

2. Im Stockbett musstest du immer unten schlafen, oder eben dort, wo dein älteres Geschwisterchen nicht schlafen wollte ;-)

via GIPHY

3. Beim Playstation spielen warst du immer Spieler 2.

via GIPHY

4. Du wurdest gequält – auf alle erdenklichen Arten. 

via GIPHY

5. Du durftest meistens nicht mitspielen - weil du zu klein und vor allem zu nervig warst.

via GIPHY

6. Dafür bist und bleibst du Mamas Liebling - weil klein und süß ;-)

via GIPHY

7. Du musstest dir nicht mehr so viel erkämpfen. Rechte, wie langes Aufbleiben, bei Freunden schlafen und die Erlaubnis für ein Nasenpiercing haben Gott sei Dank schon deine älteren Geschwister für dich erkämpft. Praktisch.

via GIPHY

8. Der Satz "Das verstehst du noch nicht" - No comment!

via GIPHY

9. Vorbilder. Du wolltest immer so sein wie deine älteren Geschwister.

via GIPHY

10. Wenn du gemeinsam mit deinen Geschwistern etwas angestellt hast, hast niemals du die Schuld bekommen. Auch sehr praktisch.

via GIPHY

11. Du warst immer in die Freunde deiner älteren Geschwister verknallt.

via GIPHY

12. Du hast bei deinen Freunden immer mit deinen älteren Geschwistern angegeben, und tust das auch heute noch.

via GIPHY

  • Drucken

Kommentare