Gruslig: Dieses GIF kann man hören, obwohl es kein Geräusch macht

Es gibt einen neuen viralen Hype und zwar geht es um ein GIF. Denn obwohl es keinen Ton hat, kann man es hören - doch wie geht das?

  • Bild:
  • Senden
  • Drucken

Lifestyle07.12.2017 | 14:56 (miss)

Eigentlich ist es nur ein ganz normales GIF, doch etwas ist dann doch anders. 70 Prozent der Menschen können es "hören", obwohl es absolut kein Geräusch macht. Gehörst du auch zu diesen Menschen? Schau dir das GIF mal an:

 

Wieso kann man das GIF hören? 

Was wir hören ist der Aufprall, den wir im Video sehen. Dieses Phänomen nennt sich Synästhesie und ist sozusagen eine Schutzfunktion des Körpers. Dabei wird im Gehirn durch das Gesehene auch Gehörsinn aktiviert. Sehen und Hören  verschmelzen also mehr oder weniger. 

Außerdem sehen wir im GIF die Bewegung des herabfallenden Turms. Und durch Erfahrung wissen wir, dass jetzt ein lauter Aufprall folgen wird. Wir verbinden also die Bewegung automatisch mit einem lauten Knall. Du hörst Geräusche die für dich im Zusammenhang mit dem Gesehenen einfach Sinn ergeben, ohne dass sie tatsächlich existieren. 

  • Drucken

Kommentare