Oh no!: Stefanie Giesinger ist wieder im Krankenhaus

Das Model muss aufgrund ihrer Erkrankung wieder in ärztliche Behandlung - und nimmt ihre Instagram-Fans mit.

Red Carpet Arrivals - Bambi Awards 2017
  • Bild: (c) Getty Images (Andreas Rentz)
  • Senden
  • Drucken

Gesundheit(miss)

2014 gewann Stefanie Giesinger Germanys Next Topmodel - seitdem sammelt das deutsche Model nicht nur renommierte Jobs, sondern auch Unmengen an Fans. Bereits bei ihrer Teilnahme in der deutschen Model Casting-Show wurde bekannt, dass die 21-Jährige an einer unheilbaren Erbkrankheit, dem sogenannten "Kartagener-Syndrom", leidet, bei der die Organe seitenverkehrt im Körper liegen. Bereits mehrere Male musste sie deshalb aufgrund starker Übelkeit und Bauchkrämpfen ins Krankenhaus - so auch nun wieder.

"Steffi, der Elefant"

In ihrer Insta-Story postete das Model mehrere Videos und Fotos von ihrem Krankenhaus-Aufenthalt - die gewohnte Portion Humor natürlich immer mit dabei. "Ja, ich bin wieder im Krankenhaus. Scheiße...", erzählt Stefanie.

Instagram/Stefanie Giesinger

Im Interview mit Stylebook erzählte das Model erst vor kurzem: "Ich war letzte Jahr sechs Mal im Krankenhaus und dieses Jahr viermal, aber das gehört für mich einfach zu meinem Leben dazu."

Stefanie zeigt mit ihrem humorvollen Einblick in ihren Krankenhaus-Aufenthalt einmal mehr, dass sie sich von ihrer Krankheit nicht unterkriegen lässt - und ihre Fans sind begeistert. Wir wünschen ihr gute Besserung und ganz viel Kraft!

@lorealmakeup ❤️

Ein Beitrag geteilt von Stefanie Giesinger (@stefaniegiesinger) am

 

  • Drucken

Kommentare