Think Pink: In Japan blühen zurzeit die Kirschblüten – und die Bilder sind einfach magisch

Dieses atemberaubende Farbenspiel begeistert jährlich Millionen Besucher - und nun können auch wir dank Instagram daran teilhaben.

  • Bild: Instagram
  • Senden
  • Drucken

Lebenpk(miss)

In Kawazu in Japan ist der Frühling bereits angekommen – und wie! Es gibt wohl kaum einen anderen Ort, an dem die warme Jahreszeit so zauberhaft eingeleitet wird wie hier. In der im Osten liegenden Stadt stehen nämlich rund 8000 Kirschbäume, die jeden Februar Millionen Touristen anlocken. Und zwar zurecht: Das Farben-Schauspiel der Blüten, die in Japan als "Sakura" bezeichnet werden, ist einfach atemberaubend.

Ein kleiner Zug fährt Besucher durch das in Pink getauchte Städchen. In der Nacht werden die Bäume mit Flutlichtern beleuchtet.

Kirschblüten sind ein wichtiges Symbol in der japanischen Kunst und Kultur – sie stehen für Schönheit, die Vergänglichkeit des Lebens und die Akzeptanz von Karma, Schicksal und schlussendlich auch dem Tod.

 

  • Drucken

Kommentare