Ticktack: Deshalb vergeht die Zeit schneller, je älter wir werden

Hast du auch manchmal das Gefühl, die Zeit scheint immer schneller und schneller zu vergehen? Ja? Keine Sorge, du hast deshalb keine Schraube locker. Schuld dafür ist nur dein Alter.

  • Bild: Shutterstock
  • Senden
  • Drucken

Leben(miss)

Kindchen, wie die Zeit vergeht ...

Mit jedem Jahr, das wir älter werden, verändert sich auch unser Zeitempfinden. Die Jahre scheinen mit zunehmenden Alter nur so an uns vorbeizufliegen. Aber das war doch nicht immer so? Warum scheint die Zeit Jahr für Jahr immer schneller und schneller zu verrinnen?

via GIPHY

Darüber hat sich unter anderem Paul Janet schon im Jahr 1897 so seine Gedanken gemacht und siehe da, der Grund dafür liegt in unserer Wahrnehmung. Während uns als Kind noch die gesamte Zukunft offen steht, wird die vor uns liegende Lebenszeit mit zunehmendem Alter immer überschaubarer. Rechnerisch gesehen lässt sich das so erklären: Für ein vierjähriges Kind entspricht ein Jahr einem Viertel seines Lebens. Bei einem 80-Jährigen entspricht es hingegen schon einem Achtzigstel.

via GIPHY

Mit anderen Worten: Je länger wir leben, desto kürzer erscheint uns ein Jahr unseres Lebens. Das zeigt auch diese interaktive Zeitleiste.

  • Drucken

Kommentare