Unbedingt probieren: Wir trinken jetzt statt Glühwein Glüh-Gin

Kann Glühwein überhaupt noch besser werden? Ja, er kann - und zwar, wenn wir ihn mit Gin verfeinern.

  • Bild: Shutterstock
  • Senden
  • Drucken

Leben(miss)

An einem frostigen Abend gibt es nichts besseres als eine heiße Tasse Glühwein oder Punsch? Not anymore! Wahre Genießer trinken ab jetzt nämlich Glüh-Gin - und der begeistert nicht nur bekennende Gin-Tiger, wetten? So kannst du das neue Winter-Trend-Getränk zuhause nachkochen:

Du brauchst:

  • 2cl Gin
  • 1 Stück Ingwer
  • 2 Zimtstangen
  • 5 Gewürznelken im Ganzen
  • 200ml Apfelsaft
  • 1 Bio-Orange
  • 1 Messerspitze Piment

Zubereitung:

Den Ingwer in kleine Stücke schneiden und Zesten der Orange abtrennen. Anschließend alle Zutaten, außer den Gin, in einem Topf etwa 20 Minuten lang erwärmen, aber nicht aufkochen lassen. Abschließend mit Gin auffüllen und servieren. Gin Gin!

via GIPHY

 

  • Drucken

Kommentare