Old enough?: Das ist das perfekte Heiratsalter für dein Sternzeichen

Die Ehe ist (bestenfalls) ein Bund fürs Leben und sollte gut überlegt sein. Mitunter kann auch unser Sternzeichen entscheidend sein, ob und wann wir wirklich dafür bereit sind - vorausgesetzt, wir haben den Richtigen schon an der Angel.

  • Bild: Shutterstock
  • Senden
  • Drucken

Liebe(miss)

Widder

Enthusiastisch und willensstark kennen Widder kein Halten. Sie hassen es auf irgendetwas warten zu müssen und stürzen sich auch mal vorschnell in Abenteuer, die ihnen über kurz oder lang nicht immer gut tun. Ihr Leichtsinn legt sich jedoch etwas, je älter sie werden. Im Sternzeichen Widder Geborene tun deshalb gut daran, sich erst ab 30 bis ans Lebensende zu binden.

Stier

Stiere sind viel bodenständiger als Widder. Sie suchen nach Sicherheit und Stabilität und sind gewillt, lange auf einen Partner zu warten, der diese Bedürfnisse erfüllt. Als Grundlage für eine starke Beziehung sollten die Stiere ihr Glück jedoch erst mal in sich selbst finden. Ist das geschehen, steht einer Hochzeit ab Ende 20 nichts mehr im Wege.

Zwillinge

Zwillinge sind extrem wankelmütig. Mal sind sie in einer Beziehung total angetan, dann wieder voller Zweifel. Das wird sich auch mit zunehmendem Alter nicht ganz ändern, ab Mitte dreißig aber zumindest etwas legen. Der beste Zeitpunkt zu heiraten, ist für Zwillige dann, wenn sie ihren 35sten Geburtstag erreicht haben.

Krebs

Im Sternzeichen Krebs Geborene suchen nach Sicherheit und sind wahre Beziehungsmeister. Sie verschenken ihr Herz schnell und bedingungslos und bleiben ihrer großen Liebe für immer treu. Krebse sind schon ab Mitte 20 bereit für den Bund fürs Leben.

Löwe

Löwen sind feurige Liebhaber und wollen sich meist später als andere niederlassen. Die ideale Zeit zu heiraten ist für sie in ihren 30ern oder 40ern gekommen.

Jungfrau

Im Leben einer Jungfrau läuft alles strikt nach Plan. Sie sind bekannt dafür, sehr früh zu heiraten. Dabei täte es ihnen durchaus gut, sich mit der Ehe noch etwas Zeit zu lassen. Zwischen 27 und 29 ist dann der ideale Moment dafür gekommen.

Waage

Waagen mögen es einfach und unkompliziert. Sie stehen nicht auf große Inszenierungen und übetrieben protzige Hochzeitsfeiern. Sie heiraten lieber im kleine Kreis und ganz unaufgeregt zwischen 20 und 25 Jahren.

Skorpion

Skorpione sind temperamentvoll und besitzergreifend. Haben sie erst mal Feuer gefangen, wollen sie ihren Partner ganz für sich alleine. Doch gerade diese Eigenschaften können eine frühe Ehe belasten. Bevor sie sich also aus lodernder Leidenschaft vorschnell auf eine solche einlassen, sollten sie sich lieber noch etwas Zeit geben. Mit Ende 30, Anfang 40 sollte dann der richtige Zeitpunkt gekommen sein.

Schütze

Schützen lieben es zu flirten und zu erobern. Es fällt ihnen schwer, sich auf ernsthafte Beziehungen einzulassen und länger zu binden. Bevor sich in diesem Sternzeichen Geborene festnageln lassen, wollen sie erst mal so einiges erlebt haben. Eine Hochzeit vor ihrem 35. Geburtstag kommt für die meisten Schützen nicht infrage.

Steinbock

Als wahre Familienmenschen können sie es kaum erwarten, ihre eigene Familienplanung in Angriff zu nehmen. Steinböcke heiraten deshalb gerne dementsprechend früh - meist etwa mit Anfang 20.

Wassermann

Als eines der wenigen Sternzeichen, heiraten Wassermänner oft auch gar nicht. Sie lieben und brauchen ihre Freiheit. Anstatt sich in einer Zweierbeziehung zu langweilen, verwirklichen sie lieber auf eigene Faust kreative Projekte und reisen um die Welt. Der beste Zeitpunkt für eine Ehe ist für viele Wassermänner erst mit 40 oder 50 Jahren gekommen.

Fische

Sie hassen es alleine zu sein und gehen bei der Partnerwahl gerade deshalb oftmals zu viele Kompromisse ein. Anderseits jagen sie dann doch einer Idealvorstellung von einer Beziehung hinterher. Haben sie bis 26 jemanden gefunden, mit dem die Sache nach ihren Wünschen funktioniert, ist jetzt ein guter Zeitpunkt gekommen, die Liebe zu besiegeln.

  • Drucken

Kommentare