Let's get out of bed: 8 Anzeichen dafür, dass du mit dem falschen Typen schläfst

One night stand oder ein Freund mit gewisen Vorzügen? Egal, wenn eines dieser Anzeichen auf dich zutrifft, solltest du ihn von der Bettkante stoßen.

  • Bild: Shutterstock
  • Senden
  • Drucken

Sex & Erotikehoell(miss)

1. Du findest ihn nicht attraktiv

Eigentlich findest du ihn wirklich unsexy - deshalb kneifst du während des Schäferstünchens auch deine Augen ganz fest zusammen.

2. Du denkst beim Sex an wen anderen

Sei es Ryan Gosling, dein Nachbar oder dein Verflossener (bitte nicht Letzteres), wenn du beim Sex an wen anderen denkst, ist dies ein klares Zeichen.

3. Der Sex muss so ein, wie er ihn will

Du hast im Grunde nicht mitzureden. Du liegst einfach nur da und dir ist fad.

4. Es herrscht peinliche Stille

Du hörst die Katze deines Nachbars miauen. Die aber zwei Blöcke weiter am Streunen ist.

5. Du fühlst dich in deinem Körper unwohl

Er lässt böswillige Kommentare ab, und du fühlst dich einfach nicht mit dir selbst im Reinen. Er gibt dir das Gefühl, du seist hässlich und unattraktiv.

6. Du fühlst dich nach dem Sex nicht gut

Es fühlt sich eher wie die schmutzigste, und nicht die schönste Nebensache der Welt für dich an.

7. Er ist ein A*schloch

Selbsterklärend.

8. Ihr seid in einer Sexbeziehung, aber einer von euch will mehr

Ob es du oder dein Gegenüber ist - wenn eine der beiden Parteien mehr will, kann das Ganze recht unangenehm werden.

  • Drucken

Kommentare