Wisch, wisch: Diese Bilder finden Männer auf Tinder unsexy

Wir haben uns umgehört: Bei diesen Fotos wischen Männer auf Tinder sofort weiter - ohne die Frau dahinter kennenlernen zu wollen.

  • Bild: miss
  • Senden
  • Drucken

Singles(miss)

1. Duck Face

Eine Schnute ziehen und die Augen aufreißen - das macht vielleicht ein schlankes Gesicht, aber es erinnert eher an ein fünfjähriges Kind, das um ein Eis bettelt.

2. Snapchat-Filter

Warum Snapchat-Filter bei Frauen so beliebt und bei Männern so unbeliebt sind? Sie zaubern Unreinheiten und Augenringe weg - und so sieht gleich mal jede Frau komplett gleich aus.

 

3. Dekolleté

Ja, Männer stehen vielleicht auf Möpse. Wenn du einen Typen für einen One-Night-Stand suchst, dann bitte - go for it! Aber falls du vielleicht doch nach einem Mann mit Beziehungsqualitäten Ausschau hältst, solltest du dein Dekolleté lieber im Hintergrund halten.

*listens to Feeling Myself once*

Ein Beitrag geteilt von Emily Ratajkowski (@emrata) am

4. Blogger-Pose

Frauen finden dein neuestes Outfit, das du in gewohnt cooler Blogger Pose (Ich steh hier nur zufällig in einem Hauseingang und schau gelangweilt in den Himmel) präsentierst, ja vielleicht cool. Männer eher nicht.

 

@her_editorial ✔️

Ein Beitrag geteilt von New York Streetstyle ♥️ (@newyork_streetstyles) am

5. Perfect Selfie

Jede Hautunreinheit und jedes Fältchen wegretuschiert, die Zähne aufgehellt, der Hals dünner gemogelt - das schreckt alle Typen ab. Denn auch wenn sie oft nicht die hellsten sind: Dass so ein Foto nicht echt sein kann, kapieren sogar Männer.

Happy Thursday 💫

Ein Beitrag geteilt von Kylie (@kyliejenner) am

  • Drucken

Kommentare