Unfassbar: Diese Schauspielerin posierte mit Achselhaaren bei den Golden Globes, und erntet Morddrohungen

Da möchte man lauthals schreien: "Leute, beruhigt euch! Es sind bloß Haare!".

  • Bild: Getty Images
  • Senden
  • Drucken

Servicepk(miss)

Schauspielerin Lola Kirke, die durch durch "Gone Girl" und "Mistress America" bekannt wurde, sorgte für einen (Baby-)"Skandal" am roten Teppich der Golden Globes 2017. Die selbstbewusste Schönheit zeigte sich ganz cool mit Achselhaaren im blumigen Outfit.

Doch anstatt das süße und detailreiche Kleid des asiatischen Star-Designers Andrew Gnund und die sympathische Schauspielerin, die darin steckt, zu würdigen, wurde im Netz wieder mal ordentlich gehetzt. Die Kommentare unter dem Bild, viele davon wurden bereits entfernt, reichten von wüsten Beschimpfungen bis hin zu Drohungen.

Coole Reaktion

Kirke selbst postete dieses Foto auf Instagram, und schrieb darunter: "Vielen Dank an all die wunderbaren Menschen, die mir wegen meiner Achselhaare keine Morddrohungen geschickt haben! #awesome #hairyarmpits! You rule!".

Nicht mit ihr!

Von solchen geschmacklosen Dummheiten lässt sich die toughe Nachwuchs-Schauspielerin jedenfalls nicht einschüchtern. Sie macht mit ihrem Körper was sie will, und stellt diese Einstellung auch stolz zur Schau.

  • Drucken

Kommentare


Instagram