Ehemalige Klassenkameraden erzählen: So tickten diese Stars in ihrer Schulzeit

Klassenclown, Mauerblümchen oder It-Girl? Wie und wer waren unsere Lieblingsstars eigentlich so in ihrer Schulzeit? In einem Reddit-Thread packen ehemalige Klassenkollegen aus.

  • Bild: Getty Images // Collage miss
  • Senden
  • Drucken

Stars24.03.2017 | 13:12 (miss)

Ryan Gosling

"Meine Schwägerin ist mit ihm aufgewachsen und zur Schule gegangen. Sie sagt, er wäre sehr süß und ein bisschen schüchtern gewesen. Alle dürften ziemlich überrascht gewesen sein, als Ryan im Fernsehen (Micky Mouse Club) gelandet ist." - lifeinthefastlane999

via GIPHY

Patrick Swayze

"Meine Mutter kannte ihn. Er heiratete dann sogar eine ihrer guten Freundinnen. Sie sagt, sie hätte ihn ganz gerne gehabt, aber er hätte schon immer ein großes Ego gehabt. Seine Mutter hatte eine Tanzschule, dort hat er auch seine Frau kennengelernt. Er soll schon gewusst haben, dass er bei den Frauen gut ankommt und hat gerne geflirtet. Er war deshalb aber kein schlechter Mensch. ich glaube, die beiden hielten für eine Weile sogar Kontakt, der soll aber abgerissen sein, als Swayze nach Kalifornien zog. Als er starb war meine Mutter echt fertig." - Something-dangerzone

via GIPHY

Blake Lively

"Ich war mit Blake in der High-School und belegte immer mal wieder einen Kurs mit ihr gemeinsam. Sie war ziemlich cool. Lustigerweise lief es darauf hinaus, dass ich zufälligerweise immer neben ihr saß - das wurde dann auch so eine Art Insider-Joke zwischen uns. Sie war ziemlich bodenständig und absolut nicht arrogant. Ein paar Monate lang bin ich sogar mal mit einem Freund von ihr ausgegangen." - seraphus

via GIPHY

Sandra Bullock

"Ein Freund der Familie war mit ihr in der Schule. Anscheinend war sie die totale Bitch und hat alle so behandelt als wären sie Menschen zweiter Klasse und es nicht einmal wert, ihr die Schuhe zu küssen." - fuzzydrawings

via GIPHY

Michael Cera

"Ich war auf der selben High-School wie er. Er war ziemlich chillig und immer die Ruhe selbst." - RoninCorp

via GIPHY

  • Drucken

Kommentare