Selena Gomez: Mit diesem Insta-Foto versetzt sie ihre Fans in Aufruhr

Zeitgleich mit dem Release ihres neuen Albums "Bad Liar" sorgt die Sängerin mit einem pikanten Foto auf Instagram für mächtig viel Gesprächsstoff. Müssen sich ihre Fans Sorgen um Selena machen?

  • Bild: Getty Images
  • Senden
  • Drucken

Stars18.05.2017 | 16:35 (miss)

Traurig und mit leerem Blick schaut Selena Gomez in die Kamera. An ihrem Armgelenk ein gelbes Bändchen mit der Aufschrift "Risk". Das von der Sängerin gepostete Bild stammt aus dem Musikvideo zu Selenas neuestem Song, in dem sie sich scheinbar als selbstmordgefährdetes Mädchen darstellt. Zahlreiche Fans haben darauf schon mit Sorge reagiert und wollen wissen, was los ist. Andere sind verärgert und werfen Selena vor, das Thema Selbstmord nach "13 Reasons Why" ein weiteres Mal zu verharmlosen.

#BadLiar 5.18

Ein Beitrag geteilt von Selena Gomez (@selenagomez) am

Selena selbst äußerte sich noch nicht zu ihren Beweggründen oder den Hintergründen für das Foto. Dafür aber die Fotografin der Strecke Petra Collins: Weil eine Userin hinter dem Bild eine Anspielung auf Selbstmord vermutete, erklärte diese zur Entstehungsgeschichte des Fotos: "Selena kam für diese Einstellung direkt aus dem Krankenhaus, wo sie wegen Lupus behandelt wurde." Der besagte Kommentar wurde aber inzwischen gelöscht. Offensichtlich hatte die Fotografin zu viel Kritik für das Foto einstecken müssen.

Watch an exclusive #BadLiar Video on @Spotify Now. Link in bio.

Ein Beitrag geteilt von Selena Gomez (@selenagomez) am

  • Drucken

Kommentare