YouTube-Rekord gebrochen: Dieses Lied hat „Gangnam Style“ nach fast 5 Jahren vom YouTube-Thron gestoßen

Der Megahit des Südkoreaners „Psy“ dominierte nun seit 2012 die Liste der meistgeklickten YouTube Videos. Nun aber hat es ein neues Musikvideo geschafft, diesen Rekord zu knacken.

  • Bild: Shutterstock
  • Senden
  • Drucken

Stars14.07.2017 | 13:05 juba(miss)

Der Dauerbrenner „Gagnam Style“ wurde am 15. Juli 2012 veröffentlicht und auf YouTube hochgeladen. Seitdem stellte es immer wieder neue Rekorde auf der Videoplattform auf. Es war das erste Video, welches erst die Milliarden- und dann sogar die zwei Milliarden-Marke erreichte. Momentan erfreut sich der ewige Ohrwurm über 2.898.821.249 Aufrufe.

via GIPHY

 

„See You Again“ bricht mit momentan 2.913.671.666 Aufrufen den Rekord

Der Song von Wiz Khalifa und Charlie Puth wurde am 16. April als Tribut für den verstorbenen Schauspieler Paul Walker produziert. Der „Fast & Furious“-Star kam im Jahr 2013 bei einem Verkehrsunfall ums Leben. Das Musikvideo zeigt unter anderem Filmszenen des verstorbenen Schauspielers und diente als Titelsong des siebten Teils der „Fast & Furious“-Reihe.

 

„Despacito“ könnte Wiz Khalifas Song schon bald überholen

Momentan liegen Justin Bieber mit „Sorry“ (mehr als 2,6 Milliarden Klicks) und Mark Ronson ft. Bruno Mars mit „Uptown Funk“ (ca. 2,5 Milliarden) dem Megahit eng auf den Fersen.

Es schaut jedoch so aus, als gäbe es schon bald einen neuen ersten Platz der meistgeklickten YouTube Videos. Denn Luis Fonsis Song „Despacito“, welcher erst im Jänner diesen Jahres hochgeladen wurde, hat bereits mehr als 2,5 Milliarden Aufrufe auf YouTube. Und die Zahlen der Klicks steigen rasant an.

 

  • Drucken

Kommentare