Statt dem Ex: Mit Ryan Reynolds zum Abschlussball

Die 18-jährige Kanadierin Gabi und ihr 19-jähriger Freund gingen gemeinsam zum Abschlussball. Zwei Tage später trennten sie sich aber. Um die Fotos trotzdem noch aufhängen zu können, hatte Gabi Dunn eine super Idee.

  • Bild: Screenshot / Jeff Bright
  • Senden
  • Drucken

Stars17.07.2017 | 14:02 juba(miss)

Die 18-jährige Gabi Dunn wurde von ihrem Freund Jeff Bright zum Abschlussball begleitet. Wie jedes Pärchen, machten sie vor dem Ball noch einige gemeinsame Fotos, um eine schöne Erinnerung an den Abend zu haben. Was sie zu diesem Zeitpunkt noch nicht wusste: diese Bilder wird sie schon kruze Zeit später nicht mehr so toll finden - denn die Beiden trennten sich 2 Tage nach dem Abschlussball.

Wie Gabi "BuzzFeed" erzählt hat, verstehen die zwei Teenies sich zwar noch gut, jedoch wollte sie durch die Bilder trotzdem nicht immer an ihn erinnert werden. Und diese einfach wegzuschmeißen wäre natürlich auch zu schade.

Also hat die Kanadierin kurzerhand beschlossen, die Fotos ein klein wenig auf Photoshop zu bearbeiten und ihren Freund mit einem gutaussehenden Star zu ersetzen. Und dieses „neue“ Date war niemand geringeres als Hollywood-Schluckelchen Ryan Reynolds.

via GIPHY

Gabi postete diese Bilder anschließend stolz auf Twitter ohne etwas zu ahnen. Binnen kurzer Zeit wurden ihr Post jedoch im Netz total gefeiert und sogar Ryan Reynolds wurde darauf aufmerksam.

Dieser antwortete mit Humor: "Als nächstes sollten wir mich in sein Jahrbuchfoto hinein-photoshoppen."

Zum Glück kann ihr Ex-Freund Jeff Bright das alles noch gelassen sehen. Er machte sich daraufhin nämlich gleich einen Twitter-Account und schrieb in seiner Bescheibung: "Ich musste mir einen Twitter-Account machen, weil ich von Ryan Renolds gedisst wurde"

Auf diese coole Aktion gab es natürlich auch viele Rückantworten mit Leuten, welche ihre Photoshop-skills ähnlich gut und witzig in Einsatz gebracht haben:

 

  • Drucken

Kommentare