Oha!: Rihanna hat jetzt türkise Haare

Die Sängerin hat sich, wohl extra für das Karneval-Festival "Crop Over" auf Barbados, einen neuen, ziemlich schrillen Look zugelegt.

´Valerian And The City Of A Thousand Planets´ European Premiere - Red Carpet Arrivals
  • Bild: (c) Getty Images (Tim P. Whitby)
  • Senden
  • Drucken

Stars08.08.2017 | 10:26 (miss)

Rihanna ist ja für ihre drastischen und mehr als mutigen Style-Veränderungen bekannt (und beliebt), mit dieser Haarfarbe hat jetzt aber doch niemand gerechnet. Mit türkiser Mähne und knappem Karneval-Outfit zeigt sich die Sängerin am "Crop Over" Festival auf Barbados - und sieht wie immer unglaublich (!) aus.

the @aura_experience caught by @dennisleupold #BARBADOS #cropover2017 #culture

Ein Beitrag geteilt von badgalriri (@badgalriri) am

crawpova '17 #AuraForCropOva @aura_experience

Ein Beitrag geteilt von badgalriri (@badgalriri) am

Kritische Stimmen meinen, der Look lasse sie blass aussehen und sei "eine Katastrophe" - wir finden, Riri rockt einfach jeden Style.

via GIPHY

 

  • Drucken

Kommentare