Wunderschön: Shannen Doherty zeigt ihre erste Frisur nach der Chemo

Endlich scheint es für die Schauspielerin wieder aufwärts zu gehen. Nachdem sie aufgrund der Chemotherapie monatelang eine Glatze tragen musste, präsentiert sie nun auf Instagram stolz ihren ersten Haarschnitt.

  • Bild: Getty Images
  • Senden
  • Drucken

Stars10.08.2017 | 08:25 (miss)

Es war keine einfache Zeit für Shannen Doherty. Vor etwa zwei Jahren erhielt sie die schreckliche Diagnose Brustkrebs. Für die Chemotherapierie rasierte sich die 46-Jährige damals den Kopf. Vor wenigen Monaten konnte der frühere "Charmed"-Star die Behandlung beenden. Ihre Haare sind inzwischen sogar schon wieder etwas nachgewachsen. Auf Instagram zeigt die Schauspielerin nun stolz ihren ersten Haarschnitt nach der Chemo, den ihr ihr Freund Anh Co Tran verpasst hat. "Es ist schön, sich endlich wieder ein bisschen mehr als Frau zu fühlen", schreibt Shannen, sichtlich dankbar für ihren "sexy Parisian"-Haarschnitt, unter ihren Post.

Endlich geht es wieder aufwärts

Derzeit befindet sich Shannen Doherty in Remission. Ob sie den Krebs endgültig besiegt hat, wird sich leider erst in den kommenden fünf Jahren zeigen. Wir wünschen der Schauspielerin alles Gute und weiterhin so viel Kraft, Durchhaltevermögen und Stärke, wie sie in den letzen Monaten bewiesen hat.

I think my husband and I are morphing into each other..... #twins #curlyhairdontcare #tulum @kurtiswarienko

Ein Beitrag geteilt von ShannenDoherty (@theshando) am

  • Drucken

Kommentare