Prinz William und Herzogin Kate: Wird ihr 3. Kind diesen Namen tragen?

In Großbritannien sind sich die Buchmacher schon einig: Es gibt einen jeweils einen klaren Favoriten für einen Jungen- und einen Mädchennamen.

  • Bild: (c) Getty Images (WPA Pool)
  • Senden
  • Drucken

Stars13.09.2017 | 11:07 (miss)

In Großbritannien kann man ja bekanntlich auf ALLES wetten - so auch auf den Namen des Kindes, das Herzogin Kate und Prinz William erwarten. Und da es im Königshaus einige Traditionen gibt, was die Namenswahl und Namensweitergabe betrifft, lassen sich sehr früh Trends erahnen. 

Bei den Wettbüros liegt "Alice" klar vorne

Auf Platz 1 liegt bei allen Wettbüros der Name Alice - der Name wurde allerdings schon beim zweiten Royal Baby vermutet, das sich dann als Charlotte entpuppt hat.

Auf Platz 2 und 3 reihen sich Arthur und Victoria, gefolgt von Alexander und Alexandra. Den Namen Arthur hatte damals übrigens Charles für einen seiner Söhne angedacht. Er wollte sie Arthur und Albert nennen - doch Diana setzte sich mit William und Harry durch.

Dass William und Kate ihr Kind nach der verstorbenen Prinzessin Diana nennen, ist laut den Buchmachern eher unwahrscheinlich - genauso wie Charles

 

Weiterlesen: So süß ist Prinz George an seinem ersten Schultag.

  • Drucken

Kommentare