Schwangere Bachelor-Kandidatin: Angie äußert sich zum Rauswurf

War das Bäuchlein zum Zeitpunkt der Dreharbeiten noch mini, ist es jetzt kaum zu übersehen - Angie ist im sechsten Monat schwanger und bereitet sich medienwirksam auf ihr erstes Baby vor. Bachelor Daniel wünscht sie alles Gute...

  • Bild: RTL
  • Senden
  • Drucken

Stars12.01.2018 | 08:40 Red(miss)

"Ich habe gestern leider keine Rose bekommen. Das Schicksal wird sich schon etwas dabei gedacht haben. Ich wünsche meinen Ladys weiterhin alles Gute und viel Glück in der Liebe und dass sie viele Rosen bekommen." Das schreibt Ex-Bachelor-Kandidatin Angie auf Instagram.

Doch ihre besonders kameradschaftliche Einstellung, obwohl sie selbst bereits in der ersten "Nacht der Rosen" Glitzerkleidchen und Make-up wieder packen und gehen musste, ist nicht der Grund, wieso sie trotz Ausscheiden in aller Munde ist. Denn Angie ist schwanger - und war dies auch schon zum Zeitpunkt der Dreharbeiten:

Ja es stimmt ich bin schwanger! - schreibt sie zu ihren sexy inszenierten Babybauch-Pics und auch im Interview mit RTL Explosiv hat sie sich schon zum neuen "Mitbewohner oder der neuen Mitbewohnerin" geäußert: Die Schwangerschaft sei nicht geplant gewesen, aber traurig, dass es mit Bachelor Daniel nicht geklappt hat, sei sie nicht. Im Gegenteil, "funktioniert hätte eine Beziehung ohnehin nicht". "Ich wünsche ihm, dass er die große Liebe findet", sagt Angie. Ob das so sein wird, können wir in den nächsten Wochen immer mittwochs um 20:15 Uhr auf RTL beobachten.

Angie bereitet sich derweil (alleine) auf die Geburt ihres Kindes vor - im 6. Monat ist sie schon. 

  • Drucken