Katie Price lässt ihre Brustimplantate auswechseln. Die 36-Jährige postete mehrere Bilder von sich im Krankenhaus auf ihrer Blog-Seite ‚YouGossip‘. Unter anderem veröffentlichte sie auch ein Bild ihrer neuen Implantate.

 

Dazu schrieb sie: „Wie ich gesagt habe, raus mit den Alten, rein mit den Neuen.“ Momentan trägt der Star die BH-Größe 70 F. Ihre neueste Brust-OP ist ihr schätzungsweise 70. Mal unter dem Messer. Trotzdem fühlt sich das britische Model nach eigener Aussage „toll“ in ihrem Krankenhaus-Bett. Die fünffache Mutter, die im August ihre Tochter Bunny zur Welt brachte, gab bereits kürzlich bekannt, sich als „verfrühtes Weihnachtsgeschenk“ für Ehemann Kieran Hayler erneut ihre Brüste machen zu lassen. Sie erklärte über ihr Dekolletee, dass sie sich zuletzt kurz vor ihrer Schwangerschaft mit ihrem jüngsten Spross richten ließ: „Sie waren wirklich wunderbar, besser als sie jemals gewesen waren. Aber dann wurde ich drei Monate später schwanger. Ich denke, ich werde sie dieses Mal ein bisschen kleiner machen.“

 

Außerdem will Price ihre alten Implantate verkaufen. Das Geld wird Brustkrebs-Stiftungen zugutekommen. Sie erklärte: „Ich kann sie sogar mit einem Textmarker unterschrieben. Ihr könnt diese Brüste, die direkt in mir drin waren, in ein paar Wochen kaufen.“

 

Share This

Vorheriger Artikel

Nächster Artikel