„…#gone“, schrieb der 43-Jährige auf dem Fotobloggingdienst und teilte ein Foto von sich mit kurzen Haaren. Doch das war noch lange nicht alles. Auch der Rauschebart musste dran glauben!

 

Die Damenwelt zeigte sich in den Kommentaren zu dem Schnappschuss entsetzt. „Noooo!“, ist da in allen möglichen Sprachen zu lesen. 

 

…#gone!

Ein von JARED LETO (@jaredleto) gepostetes Foto am

Für die Kinofilm-Adaption der Comicserien-Reihe „Suicide Squad“ – Leto wird in dem Streifen die Rolle des „Joker“ spielen – musste sich der Hollywood-Star nun von seinem Wildwuchs verabschieden.

 

„Ich vermisse meinen Bart jetzt schon“, schrieb er kurz vor der haarigen Radikalkur noch via Instagram.

 

I miss my beard already.

Ein von JARED LETO (@jaredleto) gepostetes Foto am

 

Noch mehr coole Stories liest Du jetzt in der brandneuen missAPP… dabei kannst Du Diamanten sammeln… und gegen coole Produkte eintauschen.

 

Einfach kostenlos downloaden und Spaß haben!

http://www.miss.at/missapp

Share This