Wenn Frauen untereinander über ihre Ex-Männer sprechen, dann stehen diese meistens in keinem guten Licht da. Sie sind schuld, haben sich nicht genug gekümmert oder hatten sowieso eine andere Frau. Tatsächlich sind für ein Beziehungsende aber nicht immer nur die Männer verantwortlich – ja, auch wir Frauen sind nicht perfekt. Wir haben bei einigen Männern nachgefragt, was denn für sie der Grund war, warum sie mit ihrer Freundin Schluss gemacht haben:

  • „Sie hatte eine Affäre und das ging sogar über mehrere Monate. Die ganze Zeit über dachte ich, es liegt vielleicht an mir. Ich habe mich immer mehr bemüht, für sie gekocht und ihr versichert, wie sehr ich sie liebe. Wenn ich gewusst hätte, dass sie ihre ‚Mädelsabende‘ mit einem anderen Mann verbracht hat, hätte ich mir das sparen können.“
    Sebastian, 28
  • „Meine damalige Freundin musste immer wissen, wo ich gerade bin, mit wem und was ich mache. Es war wirklich mega belastend, dass sie mich so stark kontrolliert hat. Ich habe es so lange mitgemacht, weil ich sie wirklich geliebt habe, aber irgendwann hält man das nicht mehr aus.“
    Enes, 31
  • „Als wir zusammengekommen sind, war meine Freundin so super hot. Ich fand sie einfach vor allem äußerlich anziehend und wollte andauernd Sex mit ihr. Doch nach einem Jahr hat sie sich komplett gehen gelassen, keinen Sport mehr gemacht und ist richtig unhygienisch geworden – unrasierte Beine und Schweißgeruch inklusive. Da hab ich dann so schnell wie möglich die Flucht ergriffen.“
    Sasha, 23
  • „In meiner Arbeit arbeiten extrem viele Frauen und das hat meine Ex nicht ausgehalten. Sie hat mich mit SMS bombardiert, alle meine Arbeitskolleginnen auf Social Media gestalkt und manchen sogar gedroht, dass sie mich ja in Ruhe lassen sollten. Das war mir dann einfach so peinlich, da hab ich sie angerufen und am Telefon Schluss gemacht.“
    Laurenz, 19
  • „Wir haben uns getrennt, weil sie mir andauernd vorschreiben wollte, was ich mit meinem Geld machen soll. Ich meine, ich verdiene das Geld, da kann ich wohl auf für 200 Euro saufen gehen?!“
    Pascal, 37
  • „Wir hatten beide ganz unterschiedliche Freundeskreise und nach ca. zwei Jahren war dann irgendwie die Luft raus. Wir hatten gar keine Gemeinsamkeiten mehr und wollten auch nichts zusammen unternehmen. Da hab ich dann die Beziehung beendet.“
    Kamil, 25