Demnach soll der 35-Jährige eine andere Person gegen ihren Willen berührt oder geschlagen haben. Beamte hätten den Sänger vor einer Bar in Key West festgenommen, berichteten US-Medien.

Laut TMZ soll Carter in einen in einen Streit in einer Bar namens Hogs Breath Saloon verwickelt gewesen sein. Der Konflikt sei schließlich ausgeartet. Der genaue Hergang des Vorfalls ist jedoch unklar.

Weitere Einzelheiten zu dem Vorfall finden sich auf der Homepage der Polizei in Monroe County nicht. Nach Informationen von People ist unklar, ob Carter bereits wieder auf freiem Fuß ist. Eine Stellungnahme seines Sprechers war zunächst nicht zu erhalten.

Share This

Vorheriger Artikel

Nächster Artikel