Sandra Hüller – bekannt aus der Oscar-nominierten Tragikomödie „Toni Erdmann“ – wird Elyas M’Barek als schlagfertige Pädagogin zur Seite stehen. Auch Corinna Harfouch, Lea van Acken, Irm Hermann und Julia Dietze sind dabei, wie Constantin Film am Montag mitteilte.

In „Fack Ju Göhte 3“ geht M’Barek (34) als Lehrer Zeki Müller zum dritten Mal in die Schule. Kinostart für den letzten Teil der Trilogie sei der 26. Oktober 2017, teilte Constantin Film mit. Die ersten beiden Teile der überdrehten Schulkomödie von Bora Dagtekin haben insgesamt rund 15,1 Millionen Zuschauer in die Kinos gelockt – ein riesiger Erfolg.

Share This